Lade Inhalte...

Songauswahl

Die Auswahl der Lieder, die Sie für immer mit Ihrer Hochzeit in Verbindung bringen werden, fällt den meisten Brautpaaren schwer. Sie möchten eine persönliche Auswahl treffen, wissen aber häufig nicht, wie viele Stücke oder gar wann diese gesungen werden sollen. Der Pfarrer lässt dem Brautpaar oftmals freie Hand für die Gestaltung des Ablaufs und so ist guter Rat teuer.

Zunächst sollte entschieden werden, ob der Einzug der Braut, sowie der Auszug des Paares, durch das Spiel der Orgel begleitet, oder von der Sängerin besonders hervorgehoben werden soll. Beide Möglichkeiten sprechen für sich: Während der Einzug zur Orgel sehr traditionell ist, findet der Einzug zum Gesang auf einer sehr persönlichen Ebene statt. Es liegt im jeweiligen Geschmack, wann und wie man Akzente setzen möchte.

Ich persönlich beschreibe die zu treffende Songauswahl gerne als “Spannungskurve”:

Sie werden als unverheiratetes Paar vor den Altar treten und als Ehemann und Ehefrau die Kirche verlassen. Lassen Sie diesen Gedanken in die Auswahl der Songs einfließen!
Während der Einzug beispielsweise von einem getragenen Lied wie “The Rose”, “Kissing You” oder “Liebe Meines Lebens” begleitet wird, lassen Sie zwischen Predigt und Trauung die Romantik spielen mit Songs wie “Alles An Dir”, dem Hallelujah, “Can you feel the love tonight” oder “Ja”, denn schließlich leitet dieses eine Lied in den schönsten Moment des gesamten Ereignisses über: Ihre Trauung! Möchten Sie nach dem Trausegen Danke sagen, kurz zur Ruhe kommen und für einen Moment innehalten, eignet sich für den Dankgesang ein Traditional wie z.B. “Amazing Grace” oder das Ave Maria sehr gut. An dieser Stelle empfiehlt es sich, den Gesang komplett a-capella zu halten.

Und nun sind Sie Mann und Frau – und das gehört gefeiert!

Zum Auszug oder auch als Abschluss vor dem Auszug wählen Sie ruhig ein fröhliches Lied! “Testify To Love”, “More Than Words”,  oder etwas modernes wie ” Marry You” können fröhlich, aber der Situation angemessen vorgetragen werden.

Letztendlich entscheiden jedoch nur Sie beide!

Zur Anregung finden Sie unter dem Reiter “Songauswahl zur Hochzeit“ eine Liste vieler Songmöglichkeiten. Sollte auf dieser Liste ein Lied nicht aufgeführt sein, so werde ich es nach Möglichkeit für Sie einstudieren! Beachten Sie hierbei bitte, dass nicht aufgeführte Songs nur mit meinem Pianisten oder Gitarristen zusammen gespielt werden können.

1531715639